+ 49 (0) 30 63 42 70 66

Ihr Beauty-Salon im Berlin-Charlottenburg

Fakt ist, dass auch die Männer heutzutage  mehr und mehr auf das Äußere achten, gemeint damit ist  nicht das Äußere des anderen Geschlechtes, sondern viel mehr das eigene  Aussehen. Es wird mittlerweile von vielen männlichen Spezies erkannt, wie wichtig ist es, nicht ausschließlich auf ein sauberes Hemd oder Shirt zu achten oder die zwei gleichfarbigen Socken aus eigener Garderobe auszusortieren, sondern ganz klar fallen auch die männlichen Hände auf. Diese sorgen für ein ansprechendes, gepflegtes Äußeres. Die Hände wiederspiegeln  komplette Hygiene der Männer. Deshalb ist der Satz „Ich gehe mal eben zur Maniküre“ heutzutage immer häufiger auch von Männern zu hören.

Hier sind einige Männermeinungen über die Maniküre:

„Ich kann mich nicht überwinden und zwingen ins Nagelstudio zu gehen, obwohl ich meine Hände gern pflege“

 

„Weißes Hemd, Anzug, Krawatte, Knöpfe. Ich bin ein moderner Mann! Ohne Maniküre ist es für mich nicht vorstellbar!“

 

„Gepflegte Hände sind wie ein gutes Handy, ein teures Feuerzeug. Sie charakterisieren die Menschen“

Männermaiküre haben im Vergleich zur Frauenmaniküre sowohl technische als auch psychologische Besonderheiten. Für Frauen kann die Maniküre ihr sofortiger Wunsch sein. Sie gehen ins Nagelstudio sich zu erholen und zu entspannen. Für die Männer ist die Handpflege eine Notwendigkeit. Deshalb fordern sie ein konkretes Ergebnis. Die Lage im Salon sollte strenger und konservativer sein.

Männer sind viel empfindlicher als Frauen, deswegen bevorzugen sie die sogenannte Europäische (sprich: unbeschnittene) Maniküre.

Gerade aus dem Grunde, dass bei den Männern, in meisten Fällen, die Nägel dick und hart sind, braucht man für die Maniküre mehr Zeit. Die qualitative Maniküre dauert ca. anderthalb Stunden. Die Nagelhautentfernung mit der speziellen Lösung, das Peeling der Hände, die Massage mit der nahrhaften und befeuchtenden Cremes und die übrigen Operationen tragen  zur normalen Blutzirkulation bei, öffnen den Zugang des Sauerstoffs auf den Nagel. Mutige Männer können ihre Nägel auch gerne noch polieren. Eine Polierfeile hilft hier weiter, so werden die Dellen und Risse in den Fingernägeln perfekt geglättet und die Nägel sehen dann entsprechend exzellent aus.

Sehr geehrte Männer!

Die hygienische Männermaniküre beschert Ihren Händen nicht nur das reine und gesunde Aussehen, sondern schützt auch von den diversen Pilzerkrankungen. Sie verbessert die äußerliche Gestalt und betont Ihre Hauptvorteile. Und das Wichtigste zum Schluss: es ist eine sehr angenehme Prozedur, die Ihnen dabei hilft, sich zu entspannen und sich zu erholen.